• 0234-286116

 

Der Schulverbund Am Neggenborn / Hörder Straße (ab 01.08.2014 Bunte Schule) besteht aus dem Hauptstandort Am Neggenborn 75 und dem Nebenstandort Hörder Straße 116 im östlichen Bereich von Bochum im Stadtteil Langendreer. Die beiden Standorte liegen ca. 3 km voneinander entfernt, getrennt durch den Autobahnzubringer, so dass eine große räumliche Distanz gegeben ist. Diese versuchen wir jedoch durch unsere pädagogische Arbeit und unsere Konzepte zu minimieren, in dem das Kollegium sich als eine Schule versteht und auch für die Kinder nach und nach deutlich werden soll, dass wir eine Schule sind und nur in entfernten Klassenzimmern unterrichtet werden. Ein- bis zweimal pro Jahr können gemeinsame Projekte standortübergreifend durchgeführt werden.

Zur Geschichte der beiden Standorte:

Am Neggenborn

Durch die Errichtung der Wohnanlage Sonnenleite entstand erhebliche Raumnot in der 1883 gegründeten Schule an der Baroper Straße. Als die Hauptschule ins Schulzentrum Unterstraße wechselte, konnte die Grundschule im Schuljahr 1984/85 nach vollständiger Renovierung in das heutige Gebäude einziehen.
Standort Am NeggenbornDer Flurname Am Neggenborn existiert seit 1682 und ist im Urkataster von 1823 so erläutert: Neuborn statt Neggenborn, ein sumpfiges Land im Ölbachtal, das nicht beackert war. Durch Entwässerung wurde später neues Ackerland gewonnen. Die Schwerpunkte der Entwicklung des Ruhrgebietes spiegeln sich in der unmittelbaren Umgebung der Schule wieder: Bauernzeit (Zeche Urbanus) – Industrialisierung (1. und 2. Wohnsiedlung des Opel Werkes). Diese Standortbestimmung – erweitert noch um das Wäldchen „Papenholz“ und das Naherholungszentrum Ümminger See – bildet einen Schwerpunkt im Sachunterricht des 3. Schuljahres.

Der Standort verfügt über ein großräumiges Schulgelände, jedoch wird die Planung und Ausstattung dieser Fläche zu vielfältig und attraktiv gestalteten Spielflächen im Moment neu überlegt. In der Schule befinden sich 10 Klassenräume, ein Englischraum, ein Computerraum, ein Werkraum mit Brennofen, eine Lehrküche und eine Aula. Der ehemalige Speiseraum mit angrenzenden kleinen Nebenräumen wird heute für die Betreuungsmaßnahmen genutzt. 2004 wurde für den Offenen Ganztag ein kleiner Neubau direkt hinter dem Gebäude errichtet, darin leben und lernen die Kinder, die die Betreuungsmöglichkeiten oder die Angebote des offenen Ganztags nutzen.
Die Turnhalle, nach einem Schwelbrand im Jahr 2000 renoviert, befindet sich unmittelbar neben dem Schulgebäude. Erwähnenswert ist ein Kunstwerk im Gebäude: eine Industrielandschaft als Halbrelief.

Der Standort Am Neggenborn wird im Schuljahr 2015/16 von ca. 250 Schülerinnen und Schülern  in 11 Klassen besucht. Die Jahrgänge sind zwei- bis dreizügig. Dabei kommen ca. 25-30% der uns anvertrauten Kinder aus anderen Nationen – diese kulturelle Vielfalt verstehen wir als Herausforderung und Bereicherung für unsere Grundschule.

 

Hörder Straße

Im Jahre 1878 wurde das Schulgebäude an der Hörder Straße für zwei Klassen mit zwei Lehrerwohnungen errichtet. Zunächst hieß die Schule „Moltkeschule“. Durch die stetig steigenden Schülerzahlen wurde im Jahr 1881 ein östlicher Flügel an das Gebäude angebaut. Im Jahr 1946 wurde die Schule umbenannt in „Christliche Gemeinschaftsschule an der Hörder Straße 116“, aus der 1968 die „Städtische Gemeinschaftsgrundschule Hörder Straße 116“ wurde. 1974 wurde auf dem hinteren Schulgrundstück ein zweiklassiger Pavillon aufgestellt, der im September des gleichen Jahres bezogen werden konnte. Standort Hörder StraßeAuf Wunsch der Eltern, der Schülerinnen und Schüler und der Lehrkräfte erhielt die Schule durch den Beschluss der Schulkonferenz vom 20.02.2001 den Namen “Schule an der Bömmerdelle”, welche in den letzten Jahren wachsende Schülerzahlen zu verzeichnen hatte und seit dem Schuljahr 2010/11 zweizügig war. Mit dem Ratsbeschluss vom Dezember 2012 verlor die Schule an der Bömmerdelle zum 01.08.2013 ihre Eigenständigkeit.

Im Schuljahr 2015/16 wird der Standort an der Hörder Straße von ca. 130 Kindern besucht. Die Jahrgänge 1 und 2 sind einzügig, die Jahrgänge 3 und 4 sind zweizügig.

Anschrift - Kontakt

Am Neggenborn 75
44892 Bochum

Fon: 0234-286116
Fax: 0234-9271443
mail: 

Spiel des Monats

Suche

Copyright © 2018 Bunte Schule. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen